FANDOM


30px-Ära-NeuRep

Der X-TIE Sternjäger war ein Bastard-Raumjäger, der aus Teilen von X-Flüglern und TIE-Sternjägern besteht. Die Flügel stammten von einem TIE-Sternjäger, während der Rumpf vom X-Flügler übernommen war. Da die Flügellaser des X-Flüglers fehlten, hatten die Ingenieure die Protonentorpedowerfer ausgebaut und dort die Laserkanonen eingebaut.

Durch die instabile Konstruktion ist der X-TIE nicht in der Lage, die Beschleunigung des X-Flügler mitzumachen. Auch seine Wendigkeit leidet unter dem instabilen Design. Der X-TIE verfügt über einen Hyperantrieb über dessen Werte jedoch keine Angaben existieren. Eine weitere Schwachstelle des X-TIEs ist, dass er über keine Schilde verfügt.

Quellen