FANDOM


Legends-30px


Private, war ein militärischer Rang in den Armeen der Galaktischen Republik, der Konföderation unabhängiger Systeme, des Galaktischen Imperiums als auch in der Rebellenallianz. Außerdem war er der niedrigste Mannschaftsdienstgrad und so der unterste überhaupt. Normale Soldaten, Klontruppen, Sturmtruppen oder Kampfdroiden hatten in den meisten Fällen diesen Dienstgrad, da dies der erste nach Abschluss der Grundausbildung war.

Aufgaben

Der Private diente in den meisten Fällen als einfacher Soldat, Kanonier kleinerer Geschütze oder, je nach Begabung, als Sanitäter. Jedoch gab es auch spezialisierte Soldaten, die z.B. mit bestimmten Waffen oder Maschinen besser umgehen konnten, oder in speziellen Korps kämpften. Eine große Zahl der Sturmtruppen bestand aus einfachen Soldaten, ebenso viele der Truppen der Rebellenallianz. Die normalen B1-Kampfdroiden der Separatisten hatten, sollten keine besonderen Programmierungen oder Verwendungen in einem Rang vorgenommen sein, ebenfalls den Status eines Privates. Die Klontruppen der galaktischen Republik waren so aufgestellt, dass die Privates den Großteil der einfachen Infanterie, aber auch Spezialeinheiten, ausmachten.

Identifikation

Die Identifikation eines Privates war in den verschiedenen Armeen häufig gleich: kämpfende Sturmtruppen hatten keine Kennzeichen für eine Identifikation als Private, jedoch trugen Sandtruppler vom Rang eines Privates schwarze Schulterplatten. Die Republik sowie die Separatisten benutzten meist keine Erkennungsmöglichkeit, höchstens einen farbigen Streifen an der Rüstung. Die Rebellenallianz benutzte zur Identifikation einen farbigen Winkel nach oben oder oft auch kein Identifikationsmerkmal.

In der Großen Armee der Republik

CP-6824

Der Private CP-6824

Ein bekannter Klon-Private war CP-6824, auch bekannt als Switch. Klon-Privates oder auch „Weichpanzer“ genannt, gab es sowohl unter den Feldsoldaten als auch unter Technikern, Wartungsarbeitern oder sonstigen Spezialisten für technische Aufgaben. Grundsätzlich war jeder Klonkrieger, der keinen Offiziersrang innehatte, ein Private.

Bekannte Klon-Privates

Hinter den Kulissen

  • Private ist der Name eines Pinguins aus den Animationsfilmen „Madagaskar“ Teil 1-3 und der Animationsserie „Die Pinguine aus Madagaskar“.
  • Private ist auch in der Realität ein Rang in den Streitkräften mehrerer Länder, wie z.B. den Vereinigten Staaten von Amerika.

Quellen