FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep



„Es gibt nichts, dessen ich mich schämen müsste. Und ich bin Admiral geblieben, wenn auch nur mit einem Schiff unter meinem Kommando, der Agonizer.“
— Teren Rogriss im Gespräch mit Wedge Antilles (Quelle)

Die Agonizer war ein Sternzerstörer der Imperium-Klasse. Im Jahr 13 NSY wurde die Agonizer zum Flaggschiff von Teren Rogriss. Sie sollte Admiral Rogriss und die 181ste Jägergruppe zum Planeten Adumar bringen, um einen diplomatischen Auftrag auszuführen. Doch die Verhandlungen scheiterten und die Agonizer musste flüchten. Mehrere Tage später kehrte sie zusammen mit zwei weiteren Sternzerstörern und einer Gruppe kleinerer Schiffe zurück, um Adumar gewaltsam in das Imperium einzugliedern. Adumar jedoch wurde von einer Flotte der Neuen Republik und den Streitkräfte Adumars verteidigt. Die imperiale Flotte wurde in die Flucht geschlagen. Seitdem wurde die Agonizer nicht mehr gesichtet.

Hinter den Kulissen

Das Wort "Agonizer" leitet sich vom englischen Wort "agonize" ab, was soviel wie "quälen" bedeutet.

Quellen